YieldFarming – Liquidity Mining – NFT
Yield Farming, Liquidity Mining und Staking mit NIOB und Anchorswap

Kryptowährungen – 3 Gute Möglichkeiten um ein passives Einkommen zu generieren

Sind Sie es leid, ständig Ihr Portfolio mit Ihren Kryptowährungen im Auge zu behalten, abzuwarten um Chancen rechtzeitig zu nutzen und Ihre Positionen bestmöglich zu verwalten? Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie mit Kryptowährungen ein passives Einkommen generieren können, ganz bequem von Zuhause aus, aber ohne ständig am PC zu sitzen!

Wenn Sie, wie bereits viele andere, Inhaber von Kryptowährungen sind, dann haben Sie wahrscheinlich festgestellt, dass der Handel und die Investitionen in Kryptowährungen sowohl unglaublich profitabel als auch extrem zeitaufwändig und oft stressig sein können, da Sie ständig den Überblick über Ihr Portfolio behalten müssen. Aber was ist, wenn Sie einfach nur ein passives Einkommen erzielen möchten, ohne die typischen Kopfschmerzen, die damit einhergehen, rund um die Uhr an der Spitze des Marktes zu bleiben?

Glücklicherweise gibt es jetzt Dutzende von Möglichkeiten, genau dies zu tun, indem Sie Ihre Kryptowährungen nutzen, um im Hintergrund Renditen zu generieren und so Zeit für wichtigere Angelegenheiten zu gewinnen, wie zum Beispiel das ansehen unserer ausfühlichen Video-Anleitung zum Thema “YieldFarming für Anfänger“:

Werfen wir nun einen Blick auf verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihre Kryptowährungen einsetzen können, um ein potenziell attraktives passives Einkommen mit wenig bis gar keinem Aufwand oder Management zu generieren.

1. Staking – Automatisiertes Ansparen in Pools

Ähnlich wie Sie mit normalen (FIAT) Währungen Zinsen verdienen können, während sie auf einem Sparkonto liegen, können auch Kryptowährungen auf verschiedene Plattformen eingezahlt werden, um damit eine Rendite zu erzielen. Einige davon sind zentralisierte Kryptowährungs-Sparkonten, wie sie von BINANCE, Nexo, BlockFi und Crypto.com angeboten werden, diese verwenden Ihre Mittel im Allgemeinen um institutionellen Kreditnehmern überbesicherte Kredite bereitzustellen. Ebenso ermöglichen viele Börsen, darunter Binance und Huobi, den Benutzern eine Rendite aus ihren Kryptowährungseinlagen zu erzielen.

Es gibt aber auch andere, dezentrale (DeFi) Sparplattformen wie UniSwap, PancakeSwap, NIOB und AnchorSwap, mit denen Sie Zinsen auf Ihre Stablecoin-Einlagen verdienen können. Auch gibt es Yearn Finance und Autofarm, die Ihr Geld automatisch zwischen einer Reihe von DeFi-Produkten verschieben, um Ihren Ertrag zu maximieren.

Dies sind wohl die einfachsten und unkompliziertesten Möglichkeiten, um eine passive Rendite auf Ihre Kryptowährungseinlagen zu erzielen, da für den Einstieg wenig bis gar keine fundierten Kenntnisse erforderlich sind.


Wie viel können Sie verdienen?

Abhängig von dem von Ihnen eingesetzten Vermögenswert und der von Ihnen gewählten Plattform ist es normalerweise möglich, ~5-20% APY zu verdienen. Bei neuen Platformen wie NIOB und Anchor, wird zu Werbezwecken die Rendite für die ersten paar Monate auch kräftig erhöht, da können Sie für Ihre Einlage schon mal eine APR von 200% bis 300% und mehr erhalten.

Kryptowährungen sind im Moment der beste Weg um Geld zu verdienen

2. Liquidity Mining – Bereitstellen von Liquitität

Dezentrale Börsen (DEX) revolutionierten in letzten 2 Jahren die Art und Weise wie Händler auf Marktchancen zugreifen und sie nutzen, indem sie eine anonyme Liquiditätsquelle für eine Vielzahl von Kryptowährungen zur Verfügung stellten.

Aber EINE bestimmte Art von DEX, bekannt als AMM (Automatisierter Market Maker), hat den Inhabern von Kryptowährungen eine völlig neue Möglichkeit eröffnet, eine Rendite aus ihren Vermögenswerten zu erzielen, indem sie Liquiditätsanbieter werden.

Diese Plattformen bieten dezentrale Liquiditätspools, die es den Benutzern ermöglichen, zu handeln und gleichzeitig eine effiziente Preisfindung zu erleichtern, indem einfach die Gewichtung zweier Vermögenswerte in einem Pool verwendet wird, um jeden ihrer Werte zu bestimmen, so dass ein Pool mit 100 ETH und 400.000 USDC würde Preis pro ETH bei 4.000 USD und pro USDC bei 0.00025 ETH.

Die Liquidität wird im Allgemeinen von der Gemeinschaft beigesteuert, die immer ihren proportionalen Anteil am Pool behält, unabhängig davon, wie viel Liquidität hinzugefügt wird. Diese Liquidität wird dann verwendet, um Händler zu bedienen, die Swaps mit diesem Pool ausführen.

Aber hier wird es interessant. Wenn ein Händler Liquidität aus dem Pool bezieht, zahlt er eine Handelsgebühr – normalerweise etwa 0,2-0,3 % des Handelsvolumens. Diese wird zwischen allen Liquiditätsanbietern, einschließlich Ihnen, aufgeteilt.

Inzwischen gibt es eine große Anzahl von AMMs und die meisten großen Smart-Contract-Plattformen haben mehrere Swap und Pool Optionen. Zu den beliebtesten gehören derzeit Uniswap (für Ethereum), PancakeSwap, NIOB und AnchorSwap (für Binance Smart Chain), Pangolin (für Avalanche), WagyuSwap (für Velas) und SushiSwap (Multi-Chain).

3. YIELD FARMING

Wenn Sie bereits wissen wie Sie Liquidität bereitstellen können, bieten Yield Farming Platformen eine Möglichkeit einen zusätzlichen, weitaus höheren Ertrag aus Ihren Vermögenswerten zu erzielen.

Wie es der Name schon nahelegt, sind Yield Farms (Ertrags-Plattformen), DeFi Apps die es Ihnen ermöglichen in einer oder mehrerer Farmen nach Erträgen zu „farmen“. In diesen Yield Farmen müssen Sie Ihre Liquidität in Form von LP-Token (LP) einer bestimmte Farm bereitstellen, um damit einen Teil des Ertrags der Farm zu verdienen.

Ein LP-Token setzt sich immer aus “50/50 Prozent” Geldwert zweier Kryptowährungen zusammen. Je nach Wert, variiert die Anzahl der eingesetzten Token.

Wenn Sie zum Beispiel auf die NIOB Platform gehen und die ANCHOR/NIOB Farm auswählen, dann brauchen Sie 50% NIOB Token und 50% ANCHOR Token um einen LP-Tocken zu kaufen.

Indem Sie Ihre LP-Token in die Yield Farm (den Ertragspool) einbringen, erhalten Sie einen proportionalen Anteil der Belohnungen, die die Farm jeden Tag (Woche/Monat usw.) auszahlt. Wenn Sie 1% des Pools beitragen, erhalten Sie im Allgemeinen 1% der Belohnungen die dieser abwirft.

Viele AMMs, darunter PancakeSwap, TraderJoe und SushiSwap, verfügen über integrierte Ertragsfarmen, während einige eigenständige Produkte sind – wie beispielsweise NIOB oder AnchorSwap.

Wie viel können Sie verdienen?

Der Betrag, den Sie verdienen, kann zwischen Pools und Yield Farmen erheblich variieren. Generell gilt aber: Je höher Ihr Anteil an der Gesamtliquidität ist und je mehr Handelsvolumen Ihre Pools und Farms haben, desto mehr verdienen Sie. Die Renditen können von wenigen Prozenten bis potenziell weit über 400 % APY reichen.

Sie sehen also, das sich mit Staking, Liquidity Mining und Yieldframing ein recht passables Nebeneinkommen generieren läßt.

Wenn Sie mehr über Yield Farming wissen wollen, haben wir für Sie eine ausführliche Video Anleitung “Yield Farming für Anfänger” bereitgestellt.